JUNI:

 

Im Juni gibt es Musik Festivals und Sportveranstaltungen. Die wichtigsten Musikfestivals sind Rock am Ring und Rock am Park und Festival der klassischen Musik in Dresden. In diesem Monat gibt es das größte Segel-Event der Welt, rund 3,5 Millionen Menschen kommen nach Kiel und genießen diese Veranstaltung.

segeln-slide-3

 

 

 

In der Sailing City Kiel findet vom 22. bis zum 30. Juni 2013 mit der Kieler Woche das größte und spektakulärste Segelsportereignis der Welt statt. Rund drei Millionen Besucher genießen jährlich das maritime Großevent auf und an der Kieler Förde, bei dem Segler aus aller Welt in den verschiedensten Sportboot-Disziplinen an den Start gehen – darunter zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister.

Für Unternehmen bietet die Kieler Woche 2013 zehn Tage voller Möglichkeiten für unvergessliche Mitarbeiter- und Kundenevents.

Passende Kulisse ist zum Beispiel das Olympiazentrum Schilksee, die Boxengasse des Segelsports und Treffpunkt aller Wettkampfteilnehmer. Eine VIP Hospitality Lounge bietet Ihnen hier die ideale Location für eine eigens inszenierte Segel Morning Show, exklusive Führungen oder Abendveranstaltungen.

Wer es noch maritimer mag, begrüßt seine Gäste direkt am Puls der Kieler Woche – auf dem Wasser! Begleiten Sie die spannenden Wettkämpfe auf insgesamt acht Regattabahnen an Bord eines traditionellen Großseglers, segeln Sie bei der eindrucksvollen Windjammerparade mit oder fordern Sie Ihre Kunden und Kollegen heraus – zu einem packenden Match Race auf echten Volvo Ocean Race Yachten oder America’s Cuppers.

Das offizielle Kieler-Woche-Schiff, die MS Hamburg, ist das einzige, das direkt an die Regattabahnen heranfahren darf. Jeden Tag begleitet die MS Hamburg eine andere Bootsklasse. Die Moderation an Bord übernehmen professionelle Segelexperten.

Ein besonders eindrucksvolles Erlebnis ist die Begleitfahrt der MS Hamburg zur Windjammerparade am zweiten Sonnabend der Kieler Woche. Für die kulinarische Begleitung der Segelregatten sorgt die Bordgastronomie, für geschäftliche Gespräche steht zudem eine VIP-Lounge zur Verfügung. Ansonsten bietet sich ein Aufenthalt im geräumigen Salon oder auf dem Sonnen- und Freideck der MS Hamburg an.

segelnslide-2